Der Dorfladen

Ein typischer Laden in einem kleinen ukrainischen Dorf. Die Auswahl ist auch deswegen bescheiden, weil viele Dörfler nahezu subsitent leben, fast alles, was sie brauchen, selbst herstellen oder mit Nachbarn tauschen. So gibt es dann im Laden neben Bier und Schnaps, Waschmittel, Streichhölzer, oder Zigaretten wenig anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.